Category Archive Lateinamerika

ByAffordable Volunteer Abroad

Morrinho Projekt: Martina leistete 3 Wochen Freiwilligenarbeit in Rio

Im Januar vergangenes Jahr habe ich habe 3 Wochen in Rio verbracht, um über Iko Poran für das Projekt Morrinho zu arbeiten. Es war eine großartige Erfahrung. Das Projekt, in dem ich gearbeitet habe, war sehr interessant, und ich habe wirklich nette Einheimische kennengelernt und miterlebt, wie sie in der Favela leben (die übrigens einen atemberaubenden Blick auf Rio hat!). Alle Volunteers wohnten in Felipes wunderschönem Haus, das so gemütlich war, und wir trafen uns auf der schönen Terrasse, um zusammen zu essen, ein auf paar Drinks anzustoßen. Rio de Janeiro ist so eine lebendige, schöne und unterhaltsame Stadt, und wenn Sie noch dazu die Gelegenheit haben, so tolle Menschen kennenzulerne und Freundschaften zu schließen, wie ich im Freiwilligenhaus, ist der Besuch der Stadt noch lohnender.

Drei unvergessliche Wochen im Morrinho Projekt, die viel zu schnell vorbei waren…


Die 3 Wochen gingen zu schnell vorbei, ich wünschte ich hätte mehr Zeit bleiben können. Wenn Sie die Zeit haben und es sich leisten können, empfehle ich, mindestens 5-6 Wochen zu bleiben. Ich habe dort wirklich gute Freunde gefunden, die ich bereits vermisse und ich hoffe, ich kann bald wieder kommen, um sie zu besuchen! Ich denke definitiv darüber nach, wieder für Iko Poran zu arbeiten, wenn ich die Möglichkeit dazu habe. – Martina, 20 Jahre alt, aus Montevideu

Lesen Sie hier, wie Sie Volunteer in Rio de Janeiro werden können. 

Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Die schönste Art, Weihnachten zu verbringen – Valerie und Orlando in Argentinien

Valerie und Dad Orlando verbringen dieses Jahr an Weihnachten ihre Ferien in Argentinien zusammen mit Valeries Mutter und  dem Bruder. Sie helfen als Freiwillige in einem kleinen Dorf Einwanderern aus ganz Südamerika. Valeries Großeltern sind vor vielen Jahren nach Argentinien ausgewandert. Valeries Vater brachte seine Frau und ihre Kinder später nach Sydney, um dort ein neues Leben zu beginnen. Jetzt sind sie zurück und helfen anderen Einwanderern.

Das schönste Weihnachten

Wir hatten so viel Hilfe und jetzt wollen wir anderen helfen. Es gibt keinen besseren Weg, Weihnachten zu verbringen. – Valeria

Finden Sie Marianne’s Story auf Instagram

Möchten auch Sie als Volunteer dieses Weihnachten in Argentinien verbringen?

Finden Sie hier alle Volunteer Programme in Argentinien, und wie Sie sich anmelden können.

Weitere Erfahrungsberichte von unseren Volunteers in Argentinien:

Buenos Aires Sports Program

Buenos Aires: Die beste Art, Ihre Reise zu beginnen

Als 18-Jähriger den Kontinent zum ersten Mal erforschte, war dies eine großartige Möglichkeit, sich in die freundliche südamerikanische Kultur einzuleben ...
Read More
Lindsey Willis and Nathan volunteering in Argentina

Community Development in Argentinien und jetzt Volunteering in Brasilien

Mein Verlobter und ich hatten eine wunderbare Erfahrung als Volunteers zuerst in Argentinien und jetzt in Brasilien. Unser Projekt in ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Buenos Aires: Die beste Art, Ihre Reise zu beginnen

Als 18-Jähriger den Kontinent zum ersten Mal erforschte, war dies eine großartige Möglichkeit, sich in die freundliche südamerikanische Kultur einzuleben. Da Buenos Aires nur eine halbe Stunde entfernt ist und auch andere Tagesausflüge wie Tigre und Temaiken locken, bietet San Isidro nicht nur ein tolles Förderprogramm für junge, betroffene Kinder, die von der Fundación Cor organisiert werden,  sondern ist auch großartiger Ort, um Ihre Zeit während des Volunteer-Programms zu verbringen.

Ich fühlte mich wirklich wie in einer Familie …

Mit einer Reihe von Kindern von etwa 4 Monaten bis 13 Jahren war die Stimmung wirklich wie in einer Familie – und genau das brauchen diese Kinder. Das und ein bisschen Liebe und Aufmerksamkeit natürlich. Ich fühlte eine echte Verbindung mit nicht nur den Kindern, sondern auch denie super aufmerksamen Mitarbeitern.
Dieses Programm sollte wirklich von jedem in Betracht gezogen werden, der sich für Freiwilligenarbeit interessiert oder einfach ein Lächeln auf die Gesichter zaubern will, die es am meisten brauchen.
Wie kann dieses Programm verbessert werden?
Mehr Outdoor-Aktivitäten für die Kinder. – Matt

Möchten Sie als Volunteer in Buenos Aires arbeiten?

Freiwillige in Buenos Aires haben die Möglichkeit, eines unserer fünf verschiedenen Programme zu wählen, wie zum Beispiel: Child Development; Kinderbetreuung im Waisenhaus; Sport; Gemeindeentwicklung; ein spezielles Projekt: Gemeinschaftliches Ernährungsprogramm, in dem Sie Mahlzeiten zubereiten und Hunderten von bedürftigen Familien servieren können.

Erfahren Sie mehr über Volunteer Programme in Argentinien.

Sehen Sie sich auch unsere Seite mit den Fußball-Coaching-Freiwilligenprojekten in verschiedenen Ländern an.

Valerie and Orlando in Argentina for Christmas

Die schönste Art, Weihnachten zu verbringen – Valerie und Orlando in Argentinien

Valerie und Dad Orlando verbringen dieses Jahr an Weihnachten ihre Ferien in Argentinien zusammen mit Valeries Mutter und  dem Bruder ...
Read More
Lindsey Willis and Nathan volunteering in Argentina

Community Development in Argentinien und jetzt Volunteering in Brasilien

Mein Verlobter und ich hatten eine wunderbare Erfahrung als Volunteers zuerst in Argentinien und jetzt in Brasilien. Unser Projekt in ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Den städtischen Regenwald in Rio retten: Ökologische Freiwilligenarbeit

Die Rettung des städtischen Regenwaldes in Rio de Janeiro ist eines der wichtigsten ökologischen Freiwilligenprojekte in Rio de Janeiro. Freiwillige aus der ganzen Welt kommen in Rio de Janeiro zusammen, um den Tropenwald zu erhalten – auf dem Foto von links nach rechts: Sabrina Ho aus China, Luca Klein aus Deutschland, George Wade aus Großbritannien, Jawad Dabbour aus den USA , Radek Machowiec aus Polland und 3 brasilianische Volunteers, die am Rettungsprojekt für den tropischen Wald mitwirken.

Floresta da Tijuca: Größter städtischer Regenwald der Welt

Rio de Janeiro, die “Cidade Maravilhosa” wäre nicht eine der schönsten Städte der Welt, wenn sie nicht den größten städtischen Regenwald als grüne Lunge zum Atmen hätte. Und natürlich gibt es schöne Wanderwege durch den Wald, die zu einem Spaziergang einladen, bis zu den Gipfeln der Berge mit atemberaubender Aussicht. Der Erhalt des Regenwaldes in Rio ist daher eines der wichtigsten ökologischen Freiwilligenprojekte, an denen gearbeitet werden muss!

Warum das Ökologische Freiwilligenprojekt so wichtig ist, um den städtischen Regenwald in Rio de Janeiro zu retten

Sie können sich freiwillig im Wiederaufforstungsprojekt im Tijuca National Forest engagieren, um den größten innerstädtischen Regenwald der Welt zu erhalten. Während Sie sich freiwillig für dieses Projekt engagieren, arbeiten Sie in der Baumschule mit. Aber es gibt noch mehr, was Sie tun können, um den Regenwald in Rio zu retten:

  • Zählen von Arten von tropischen Bäumen und typischen Pflanzen
  • Freiräumen und Reinigen von Wanderwegen im Wald
  • Zweige schneiden,
  • Zäune anstreichen / Hinweisschilder malen

unter anderen Aktivitäten.

Möchten Sie als Volunteer den Regenwald in Rio de Janeiro retten?

Hier finden Sie alle Freiwilligenprojekte in Rio de Janeiro, Brasilien, und wie Sie sich anmelden können.

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Volunteering mit Kunsthandwerk im Souvenierladen von Mariana und Renée

Im Artisan Shop von Renée und Mariana können Sie als Volunteer mit dem Kunsthandwerk arbeiten, und dabei Ihre künstlerischen Fähigkeiten weiterentwickeln. Bei der Arbeit im Laden können Sie die Techniken des ecuadorianischen Kunsthandwerks erlernen und eigene Schmuckstücke kreieren!

Mariana und Renee haben den Artisan Shop eröffnet

Zusammen mit der Gruppe “Taller” haben Mariana und Renée den Kunsthandwerksladen eröffnet, um damit eine neue Einkommensquelle für die Dorfbevölkerung zu schaffen. Die Gruppe “Taller” begann ihre Arbeit vor zehn Jahren, und wirkte wie ein Katalysator in der Gemeinde. Dabei verfolgen Mariana und Renée auch einen ökologischen Ansatz: sie kreieren die Kunsthandwerksgegenstände aus Samen und Materialien, die sie im Nebelwald nachhaltig anbauen und ernten. Als Volunteer werden Sie dor nicht nur lernen, moderne und traditionelle Schmuckstücke aus natürlichen Materialien herzustellen, Sie werden auch Einblicke und die Kultur bekommen.

Die künstlerische Produktion ist eng verknüpft mit der Geschichte der eingeborenen Yumbo-Leute und der Initiative für die Wiederaufforstung im educadorianischen Nebelwald.

Kunsthandwerk aus natürlichen Materialien, das auch zum ökologischen Wandel beiträgt.

Mit Ihrer freiwilligen Arbeit im Kunsthandwerksladen werden Sie also nicht nur helfen, Einkommen für die Dorfbevölkerung zu generieren, sondern auch aktiv am ökologischen Wandel in der Regenwaldregion Ecuadors mitwirken. Ein wirklich nachhaltiges Volunteerprojekt, bei dem Sie auch mit der Kultur und der spanischen Sprache vertraut werden.

Sie können die Arbeit im Kunsthandwerksladen mit anderen Freiwilligenprojekten kombinieren

Iko Poran bietet eine breite Palette im von Tätigkeiten für Volunteers im Dorf Last Tolas im Nebelwald der ecuadorianischen Anden an. Sie können es sich aussuchen, ob Sie lieber Englisch an der Schule unterrichten, in den Gemüsegärten arbeiten oder den Kräutergarten mit Heilpflanzen hegen möchten. Wenn Sie sich in Ökologie und Umweltschutz engagieren wollen, können Sie Bäume im Rahmen des Wiederaufforstungsprojekts pflanzen, oder in der Baumschule arbeiten.

Nachhaltige ökologische Projekte für einen sanften Tourismus

Sie können sogar  Kaffeebäume anpflanzen und Kaffeebohnen pflücken, oder auf der Farm die Kühe melken. Für den sanften Tourismus können Sie helfen, Fußwege im Wolkenwald anzulegen und vieles mehr. Wenn Ihr Herz für die Kunst schlägt, versuchen Sie es in dem Kunsthandwerksladen mit Souvenirs, wo Sie auch das Kunsthandwerk lernen können.

Möchten Sie als Volunteer mit Kunsthandwerk in Ecuador arbeiten

Finden Sie hier alle Informationen zum Volunteering in Ecuador, und wie Sie sich einschreiben können.

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Rettungsaktion für den Regenwald in Ecuador: Die Leute waren unglaublich!

Sam und seine Freundin gingen nach Ecuador, um eine Amazon Community zu retten, und fanden heraus, dass die Leute unglaublich waren:

Also verbrachten meine Freundin und ich eine Woche und ein paar Tage in einem kleinen Dorf namens Las Tolas. Die Leute dort waren unglaublich! Sie waren glücklich, unterstützten uns in allem und liebten ganz einfach das Leben. Sie bildeten so eine gute und vernetzte Gemeinschaft. Jeder kannte jeden!

Die freien Tage waren großartig, da wir mit unserem persönlichen Führer aus dem Dorf, Solomon, zu den kleinen Wasserfällen gehen durften. Er war sehr beschlagen und weise und wusste einfach alles über die Gegend. Von den endemischen Kolibris bis zu den verschiedenen Gesteinsarten der Felsbrocken, die das Ufer der Flüsse säumen.  Er kannte nich nur jedes Dorf sondern anscheinend auch jede Person, die es bewohnte.

Unsere Familie war sehr glücklich, uns zu Gast zu haben und auch wir waren überglücklich, unsere Zeit mit ihnen zu verbringen. Wir haben die meiste Zeit auf verschiedenen Farmen gearbeitet, aber die unglaublichen Ausblicke, die möchte ich um nichts in dieser Welt eintauschen. Einfach atemberaubend. Es war eine wahnsinnige Reise und ich würde sie jeden Augenblick wieder machen! Danke für die Unterstützung von Iko Poran und den Einwohnern von Las Tolas. – Sam, 22 Jahre, Melbourne

Wie man ein Volunteer in Ecuador werden kann?

Dieses bezaubernde Land ist eines Länder der Welt mit dem größten Artenreichtum und zugleich atemberaubenden Naturschönheiten. Dabei ist Ecuador ein sehr günstiges Reiseland, das mit gutem Essen und freundlichen Menschen bezaubert! Tatsächlich sind es die Ecuadorianer selbst, die den größten Schatz der Nation darstellen: freundlich, warmherzig, ruhig und großzügig.

Volunteering in Ecuador: eine breite Palette von Tätigkeiten

Iko Poran bietet eine breite Palette von Tätigkeiten für die Volunteers in diesem einmaligen Dorf im Regenwald des Amazonasgebiets. Sie können es sich aussuchen, ob Sie lieber Englisch an der Schule unterrichten, in den Gemüsegärten arbeiten oder den Kräutergarten mit Heilpflanzen hegen möchten. Wenn Sie sich für Ökologie und Umweltschutz engagieren wollen, können Sie Bäume im Rahmen des Wiederaufforstungsprojekts pflanzen, oder in der Baumschule arbeiten.

Kaffeebäume pflanzen oder Kühe auf dem Bauernhof melken

Sie können sogar  Kaffeebäume anpflanzen und Kaffeebohnen pflücken, oder auf der Farm die Kühe melken. Für den sanften Tourismus können Sie helfen, Fußwege im Wolkenwald anzulegen und vieles mehr. Wenn Ihr Herz für die Kunst schlägt, versuchen Sie es in dem Kunsthandwerksladen mit Souvenirs, wo Sie auch das Kunsthandwerk lernen können.

Flexible Volunteerprogramme, um alle Talente zur Entfaltung zu bringen

Die Programme für Freiwilligenarbeit in Ecuador bieten einen weiten Raum für eine ganz persönliche, maßgeschneiderte Erfahrung. Alle Volunteerprogramme sind flexibel gestaltet, um so Ihren ganz persönlichen Neigungen Rechnung zu tragen. Sie können verschiedene Freiwilligentätigkeiten ausprobieren, und das finden, was Ihnen am meisten zusagt.

Freizeitaktivitäten in diesem Land voller Naturschönheiten

Dabei wird die Volunteertätigkeit mit einer reichen Bandbreite von Freizeitaktivitäten ergänzt, um so das Reiseerlebnis abzurunden.
Begleiten Sie uns für die Erfahrung Ihres Lebens!

Hier finden Sie unsere besten Freiwilligenprogramme in Ecuador!

Finden Sie weitere freiwillige Zeugnisse aus Ecuador:

Artisan Shop in Ecuador

Volunteering mit Kunsthandwerk im Souvenierladen von Mariana und Renée

Im Artisan Shop von Renée und Mariana können Sie als Volunteer mit dem Kunsthandwerk arbeiten, und dabei Ihre künstlerischen Fähigkeiten ...
Read More
Reforestation Volunteer in Ecuador's Cloud Forest

Wiederaufforstung: Volunteer-Projekt in Ecuadors Cloud Forest

Helfen Sie als Volunteer mit der Wiederaufforstung in Ecuadors Nebelwald, um langfristig positive Ergebnisse sowohl für die Umwelt als auch ...
Read More
Ming's Experience in Ecuador

Ming’s Erfahrung in Ecuador: Das Lächeln, das ich nie vergessen werde

Ich schreibe diese Rezension basierend auf meiner Erfahrung als freiwillige Englischlehrerin während eines Monats in Ecuador. Ich wurde einer ecuadorianischen ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro: Ich hatte eine tolle Zeit in Rio

Ich hatte eine großartige Zeit in Rio, hatte die Gelegenheit, etwas über die Kultur zu lernen und Beziehungen zu den Menschen in der Favela/Vorstadt Engenho de Rainha aufzubauen. Ich arbeitete mit talentierten, leidenschaftlichen und fleißigen Medizinern zusammen, die bereit waren zu helfen und Fragen zu beantworten. Ich genoss es sehr, in die Gemeinschaft aufgenommen zu sein und über alle Aspekte des Gesundheitssystems in Rio de Janeiro, und insbesondere die vielen Herausforderungen zu lernen. Dies war eine unvergessliche Erfahrung, die ich sehr empfehlen kann. – Jefrin

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro

Die Arbeit als Volunteer im medizinischen Bereich in Rio de Janeiro ist eine großartige Gelegenheit, den Bewohnern der ärmeren Teile von Rio bei einer Vielzahl von medizinischen Problemen zu helfen. Als medizinischer Praktikant können Sie in einer Klinik arbeiten und die örtlichen Ärzte und Krankenschwestern unterstützen. Darüberhinaus können Sie auch das Gesundheitsbewusstsein in den Vororten und Favelas von Rio fördern und wichtige Aufklärungsarbeit leisten.

Ein aufgeschlossenes medizinisches Team vor Ort ist immer an Ihrer Seite

Wie uns unsere Praktikanten erzählten, sind die Kliniken voll mit hingebungsvollen Ärzten und Krankenschwestern, die ihnen wirklich einen Einblick gaben, wie die Klinik funktioniert. Das ganze medizinische Team ist sehr nett und bereit, mit den Volunteers zu arbeiten, selbst wenn das Portugiesisch der Volunteers noch in den Anfängen steckt. Schließlich können Sie gute Lernerfahrungen haben, Ärzte zu beschatten und einige grundlegende medizinische Techniken zu erlernen,

Eintauchen in dei Kultur und Lebenskunst von Rio de Janeiro während des medizinischen Praktikums

Das Medical Volunteer Programm ermöglicht es Ihnen, in die Kultur einzutauchen und ein Gefühl für das brasilianische Gesundheitssystem zu bekommen. Aber natürlich haben Sie auch genügend Freizeit, um das pulsierende Leben in der Innenstadt zu genießen und mal am Strand von Copacabana oder Ipanema zu liegen!

Fühlen Sie sich inspiriert, als medizinischer Freiwilliger mit dem Gesundheitssystem in Rio zu arbeiten?

Besuchen Sie unsere Seite mit den Volunteerprojekten in Rio de Janeiro, erfahren Sie alles über das Praktikum, Unterkunft und Preise, und fahren Sie mit Ihrer Bewerbung fort!

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Community Development in Argentinien und jetzt Volunteering in Brasilien

Mein Verlobter und ich hatten eine wunderbare Erfahrung als Volunteers zuerst in Argentinien und jetzt in Brasilien. Unser Projekt in Buenos Aires war in einer ganz besonderen Gemeinschaft, von der wir mit offenen Armen empfangen wurden. Die Familie, mit der wir zusammen gearbeitet haben, betrachten wir jetzt unsere eigene Familie !! Hier in Rio war die Arbeit mit Sportentwicklung sehr lohnend und wir lernten so viel über diese wunderschöne Kultur, am Ende sogar Capoeira mit den Einheimischen !! Felipe und seine Familie waren so zuvorkommend und wir haben eine tolle Zeit mit ihm und seiner schönen Familie! Wir können Ihnen alle IKP-Programme empfehlen 🙂 !! – Lindsey Willis, USA

Über Community Development in Argentinien: Projekt in Buenos Aires

Als Volunteer können Sie im Laufe des Jahres an verschiedenen Kampagnen teilnehmen, je nach den Bedürfnissen der Gemeinde zu diesem Zeitpunkt.

Freiwillige müssen bereit sein, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, die notwendig sind – zum Beispiel: Kleidung, Essen, Bücher, Spielzeug usw. sortieren, die als Spende kommen und sie verteilen. Darüber hinaus können Sie an Inklusionsprojekten für Kinder, Jugendliche und Familien teilnehmen oder bei der Planung von Veranstaltungen für Schulen und Gemeinden helfen.

Besuchen Sie unsere Seite mit allen Freiwilligenprojekten in Argentinien.

Lesen Sie über weiter Volunteerprojekte in Lateinamerika:

Morrinho Projekt Martina aus Uruguay

Morrinho Projekt: Martina leistete 3 Wochen Freiwilligenarbeit in Rio

Im Januar vergangenes Jahr habe ich habe 3 Wochen in Rio verbracht, um über Iko Poran für das Projekt Morrinho ...
Read More
Sabrina Ho Luca Klein retten den Regenwald in Rio

Den städtischen Regenwald in Rio retten: Ökologische Freiwilligenarbeit

Die Rettung des städtischen Regenwaldes in Rio de Janeiro ist eines der wichtigsten ökologischen Freiwilligenprojekte in Rio de Janeiro. Freiwillige ...
Read More
Great Time in Rio

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro: Ich hatte eine tolle Zeit in Rio

Ich hatte eine großartige Zeit in Rio, hatte die Gelegenheit, etwas über die Kultur zu lernen und Beziehungen zu den ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

San Juan: Gabriela aus Brasilien feiert mit ihren Schülern in Iquitos, Peru

Mit ihren Schülern hat Gabriela Lopes aus Brasilien San Juan in Iquitos in Peru gefeiert. San Juan ist ein großartiges Festival in Iquitos, und die Erfahrung als ehrenamtliche Lehrerin im peruanischen Amazonasgebiet war großartig!

Lehrprogramm in Iquitos, Peru

In einem kleinen Dorf im peruanischen Amazonasgebiet als Volunteer zu arbeiten, ist eine gute Gelegenheit, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Während die Schüler wirklich motiviert sind, Englisch von einem Muttersprachler zu lernen, tauchen Sie in eine andere und faszinierende Kultur des peruanischen Amazonas ein. Sie können sogar an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen, wie dem Festival von San Juan. Die kleine Gemeinde liegt nur 20 Minuten mit dem Boot von Iquitos entfernt, mitten im peruanischen Amazonasgebiet.

Tauchen Sie ein in eine andere Kultur: Das Fest von San Juan im peruanischen Amazonasgebiet

Gabriela Festa San Juan Iquitos

Gabriela Festa San Juan Iquitos

Wir glauben, dass sowohl die Einheimischen als auch die Freiwilligen wirklich von dem Lehrprogramm profitieren werden! Sie können sich mit Menschen aus einem anderen kulturellen Umfeld anfreunden und ihnen eine einzigartige Erfahrung bieten, indem Sie von einem Ausländer lernen.

Nicht zuletzt ist die Natur im peruanischen Amazonasgebiet absolut faszinierend! Unser Lehrprojekt wird langfristig sein, mit neuen Freiwilligen, die sich als Lehrer anschließen. Und alle von ihnen genossen die außergewöhnliche Erfahrung sehr!

Wie man ein Lehrassistent in Iquitos wird

Wenn Sie den gleichen Enthusiasmus für die Entwicklung des wunderbaren Ortes verspüren, besuchen Sie unsere Seite mit allen Informationen über Freiwilligenarbeit in Peru und machen Sie mit Ihrer Bewerbung weiter. Herzlich willkommen!

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Wiederaufforstung: Volunteer-Projekt in Ecuadors Cloud Forest

Helfen Sie als Volunteer mit der Wiederaufforstung in Ecuadors Nebelwald, um langfristig positive Ergebnisse sowohl für die Umwelt als auch für die lokale Bevölkerung zu erzielen. Da die lokale Regierung die Gemeinde gebeten hat, 20.000 Bäume für die Aufforstung in der gesamten Region zu pflanzen und zu züchten, arbeiten Sie als Volunteer in dem Projekt zur Wiederaufforstung. Darüberhinaus hat sich die Community-Gruppe auch zusammengetan und ein Stück Land gekauft, auf dem sie Kaffeepflanzen und Bäume zum Anbau und zur Wiederaufforstung in der Gegend pflanzen möchte.

Aufforstungs-Freiwilliger in Ecuador: Der Nebelwald ist ein lebenswichtiger Teil des Lebens

Da der Nebelwald und die Bäume in ihnen bilden einen wichtigen Teil des Lebens und der Arbeit der Gemeinschaft bilden, wird dieses Aufforstungsprojekt dazu beitragen, das ökologische Gleichgewicht in der Region zu stärken. Die Gemeinschaft würde gerne freiwillige Hilfe für dieses wichtige ökologische Projekt und für die Gemeinschaft für die kommenden Jahre bekommen.

Möchten Sie als Volunteer an der Wiederaufforstung mitarbeiten?

Hier finden Sie alle Informationen zur Freiwilligenarbeit in Ecuador. Informieren Sie sich über alles über das Freiwilligenprogramm zur Wiederaufforstung in Ecuador. Dort finden Sie auch, welche Sprachkenntnisse wünschenswert sind, und Kosten mit dem Projekt verbunden sind. Am Ende der Seite finden Sie den Link zum Bewerbungsformular (Englisch).

Finden Sie mehr Möglichkeiten für Freiwillige mit Aufforstung im Regenwald:

Urban Environmentalism Program at Tijuca Rainforest in Rio de Janeiro

Urbanes Umweltschutzprogramm im Tijuca Nationalpark Rio de Janeiro

Bis jetzt hatte ich eine wundervolle Erfahrung als Freiwillige in Rio de Janeiro mit Iko Porans Urban Environmentalism Programm. Ich ...
Read More
%d bloggers like this: