Category Archive Medizinische Praktika

ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kambodscha

Nehmen Sie an unserem medizinischen Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kambodscha in Phnom Penh teil, wo Sie praktische Erfahrungen für Ihre medizinische oder pflegerische Laufbahn sammeln können. Während der Freiwilligenarbeit im Nationalen Kinderkrankenhaus werden Sie von Ihrem Koordinator in Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Klinik eingeführt.

Aufgrund Ihrer Erfahrung können Sie wertvolle praktische Arbeit leisten und Ihre Erfahrung erweitern, indem Sie mit den Krankenschwestern und Ärzten zusammenarbeiten. Während Ihres Praktikums im Krankenhaus erhalten Sie Einblicke in die Arbeit mehrerer Abteilungen.

Sammeln Sie wertvolle Erfahrungen im Kinderkrankenhaus als Medizinstudent oder für Ihre Ausbildung als Krankenpfleger

Um an einem medizinischen Praktikum in Kambodscha teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens ein Jahr Medizinstudium, Krankenpflegeschule oder eine entsprechende Ausbildung absolviert haben. Mit drei Jahren oder mehr praktischer Erfahrung können Sie sogar in der Chirurgieabteilung arbeiten.

Die Geschichte des Kinderkrankenhauses in Phnom Penh

Von 1974 bis Anfang 1975 errichtete World Vision International (WVI) unter der Leitung von Dr. Stene Moh Niham ein L-förmiges Gebäude als Kinderkrankenhaus in Phnom Penh. Leider kamen die Roten Khmer am 17. April 1975 an die Macht und übernahmen die Kontrolle über Phnom Penh. Infolgedessen wurde das Gebäude vollständig geschlossen und verließ das Krankenhaus in diesem Prozess.

Einweihung des Nationalen Kinderkrankenhauses

Nurse with baby

Am 7. Januar 1979 brach das Regime der Roten Khmer zusammen. Ein Jahr später renovierte und eröffnete das Ministerium für Gesundheit und World Vision International am 15. Oktober 1980 das Krankenhaus, das als Zentrales Kinderkrankenhaus bezeichnet wurde.

Damals gab es nur einen Arzt, Dr. Ho Bon Hon, der zum allerersten Direktor des Krankenhauses ernannt wurde und mit vier Mitarbeitern des WVI zusammenarbeitet: zwei Ärzten, einem Labortechniker und einer Krankenschwester.

Darüberhinaus arbeiteten insgesamt 54 Krankenhausmitarbeiter im Kinderkrankenhaus, als Krankenschwestern und Verwaltungsbeamte. Last but not least gab es zu dieser Zeit nur 75 Betten. Derzeit verfügt das Krankenhaus über 150 Patientenbetten.

1983 waren überraschenderweise viele Kinder in Kambodscha von einem Malaria-Ausbruch bedroht, der sich jahrzehntelang im Land nicht ereignet hatte. Das Zentrale Kinderkrankenhaus hat die Krankheit jedoch verhindert und Tausende Kinderleben gerettet, auch während des harten Bürgerkriegs in Kambodscha.
1991 änderte das Zentralkrankenhaus für Kinder seinen Namen in Nationales Kinderkrankenhaus, das auch ein erstes Kinderkrankenhaus auf nationaler Ebene in Kambodscha ist.

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Interview von Dr. Ehiwe über das medizinische Consulting Programm in Äthiopien

Dr. Emmanuel Ehiwe, ein beratender Sonograph und praktizierender Arzt im öffentlichen Gesundheitswesen aus Birmingham, England, spricht über sein medizinisches Consulting Programm in Äthiopien. Das Interview wurde auf GoOverseas veröffentlicht. Das vollständige Interview finden Sie dort.

Dr. Ehiwe war in verschiedenen NHS-Krankenhäusern tätig und unterrichtet derzeit Gesundheitspflege mit Kursen für Gesundheits- und Sozialpflege an Hochschulen und Universitäten im Vereinigten Königreich und in Addis Abeba, Äthiopien. Er arbeitet als klinischer Ausbilder für Ultraschallprogramm für Mutter und Kind im Bereich der reproduktiven Gesundheit für Geburtshelfer und Gynäkologen.

Warum haben Sie sich für dieses Programm in Äthiopien entschieden?

Mein Bedürfnis, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, inspirierte mich an dem Programm teilzunehmen und damit zur menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung beizutragen. Meine Erfahrung in der Arbeit und Betreuung von Patienten regte mich dazu an, offensichtliche Lücken in der Praxis und auf dem Niveau der medizinischen Ausbildung von Jugendlichen aufzudecken und zu schliessen, die zukünftige Führungspersonen des afrikanischen Kontinents sein werden.

Womit hat Ihr Programmanbieter Sie unterstützt und was mussten Sie selbst organisieren?

Die Programmveranstalter stellten mir den Rahmen zur Verfügung, um mich mit einigen Jugendlichen zu treffen, die Mitglieder der indigenen Gemeinschaften in Addis Abeba sind. Sie halfen bei den Arrangements vor Ort für Aufenthalt und Unterkunft sowie bei der Orientierung in der Stadt Addis. Die Organisatoren haben mir auch die Trainingsumgebung zur Verfügung gestellt.

Was ist ein Ratschlag, den Sie jemandem geben würden, der an diesem Programm teilnimmt?

Ein Ratschlag, den ich jedem, der dieses Programm in Betracht zieht, geben würde, ist sehr aufgeschlossen zu sein und sich darauf vorzubereiten, neue Leute kennenzulernen. Dies liegt daran, dass ich die äthiopischen Gemeindebewohner gegenüber Freiwilligen und Touristen freundlich und warmherzig fand. Ich würde auch empfehlen, dass Sie sich eingehend mit den spezifischen Rollen und Aufgaben auseinandersetzen, die Sie bewältigen müssen, bevor Sie sich für das Programm entscheiden.

Wie sieht ein durchschnittlicher Tag / eine Woche als Teilnehmer dieses Programms aus?

An einem gewöhnlichen Tag nahm ich die eine oder andere  Betreuungsaktivität wahr. An einem typischen Tag half ich auch den Kindern bei der Überprüfung ihrer Hausarbeit und wirkte auch an einem oder mehreren öffentlichen Seminaren für die Gesundheitsfürsorge mit. Jeder Workshop konzentrierte sich darauf, den Jugendlichen lebensrettende Massnahmen in Notsituationen beizubringen, in denen es keinen Arzt gibt. Wir haben auch daran gearbeitet, Erste-Hilfe-Behandlungen für häufige Verletzungen und Unfälle zu lehren.

Wenn Sie Ihre Auslandserfahrung in Anspruch nehmen, was war Ihre größte Angst und wie haben Sie diese überwunden? Wie haben sich Ihre Ansichten zu dem Thema geändert?

Ich hatte vor dem Start dieses Programms keine Ängste oder negativen Erwartungen. Ich wusste und las aus dem Internet, dass Äthiopien ein friedliebendes und freundliches Land ist, besonders wenn Sie in der Hauptstadt Addis Abeba wohnen und arbeiten. Ich hatte meinen Besuch in diesem Teil des Landes geplant und beschränkt.

Wie kann ich an einem Freiwilligenprogramm in Äthiopien teilnehmen?

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Seite über Freiwilligenarbeit in Äthiopien. Auf unserer Homepage IKPVA finden Sie auch alles über das Wellness- und Gesundheitsprogramm in Addis Abeba, und wie Sie teilnehmen können.

ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinische Freiwilligenarbeit in Thailand: Valérie machte sehr gute Erfahrungen in Surin

Ich nahm an dem thailändischen Freiwilligenprojekt für Ärzte in der Provinz Surin teil und wurde im Takook Community Hospital untergebracht. Ich hatte ursprünglich vor, 2 Wochen in diesem Programm zu bleiben. Doch seit meiner ersten Woche wusste ich sofort, dass ich länger bleiben wollte, was ich tat. Felipe von Iko Poran war unglaublich hilfreich bei der Abrechnung der Gebühren vor der Abreise und stand auch zur Verfügung, um alle meine Fragen zu beantworten.

Valérie Medizinisches Praktikum in Thailand

Valérie in Thailand

Was das Programm selbst anbelangt, war ich erstaunt, wie praxisnah es war und wie unglaublich liebenswert und gastfreundlich das Thailand-Team war. Ich bekam die Gelegenheit, die Wunden von Einheimischen in einem eher bedürftigen Teil des Landes zu versorgen. Das Team hat uns in der ersten Woche trainiert, aber in der zweiten Woche hatten wir viel Autonomie für Hausbesuche, natürlich begleitet von einer der Krankenschwestern. Die Bewohner des Dorfes waren auch sehr freundlich und hilfsbereit.

Außerdem hatten wir nach der Freiwilligenarbeit und an den dreitägigen Wochenenden viel Zeit, um andere Teile von Surin sowie die wunderschönen Inseln wie Koh Samet, Koh Chang und zu entdecken vielen anderen. Ich empfehle dieses Programm wärmstens jedem, der noch nicht viel ärztliche Erfahrung hatte, oder jedem, der seine derzeitigen Fähigkeiten auf Gemeinschaften ausdehnen möchte, die normalerweise keine solche Pflege erhalten. – Valérie Pierre-Louis aus Frankreich

Valérie misst den Blutzucker

Wie kann ich an der medizinischen Freiwilligenarbeit in Thailand teilnehmen?

Besuchen Sie unsere Seite mit der vollständigen Beschreibung des medizinischen Praktikums in Thailand und melden Sie sich an! Sie können sich auch mehr freiwillige Projekte in Thailand ansehen.

Lesen Sie mehr von unseren Volunteers in Thailand

Voluntour in Thailand

Volunteer Vacations in Thailand mit dem Voluntour Programm

Volunteer mit Elefanten in Surin und genießen Sie Koh Phangan Island mit dem Voluntour Programm! Mit dem Voluntour in Thailand ...
Read More
Medical Volunteer in Thailand

Medizinisches Praktikum in Thailand: Gesundheitsvorsorge in einem Krankenhaus in Surin

Wir bieten ein medizinisches Praktikum in Thailand an einem Krankenhaus in Surin an. Das kleine Gemeindekrankenhaus ist vergleichbar mit den ...
Read More
Unterrichten Sie Englisch in Thailand

Unterrichten Sie Englisch in Thailand

Unterrichten Sie als Volunteer Englisch in Thailand, bei Surin in einer ländlichen siamesischen Schule. Mit der Unterstützung eines zweisprachigen Koordinators ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Emmanuel arbeitete mit Gesundheitscoaching für Kinder in Äthiopien

Emmanuel hat gerne an Gesundheitscoaching für Kinder und Jugendliche in Äthiopien gearbeitet und dabei auch einen Erste-Hilfe-Kurs gegeben. Gut gemacht!

Emmanuel Health Coaching Ethiopia

Emmanuel with the youth in Addis Ababa

Ich hatte eine großartige Erfahrung, als ich mit Kindern der Ethiopian Education Foundation (EEF) gearbeitet habe. Es war eine großartige Erfahrung, die Jugendlichen auf die Grundlagen von Lebensstilinitiativen für Gesundheit und Wohlbefinden aufmerksam zu machen. Alle Beteiligten lernten und übten grundlegende HLW- und Wiederbelebungstechniken, um in Notsituationen, in denen es keinen Arzt gibt, Leben zu retten.

Die Schüler lernten, wie sie mit verschiedenen Formen der Erste-Hilfe-Behandlung bei häufigen Unfällen umgehen können. Es war auch eine angenehme Erfahrung, als verschiedene Gruppen erkundeten, wie sie Anzeichen von Würmern, Durchfall und Austrocknung bei Kindern erkennen und behandeln können.

Die Jugendlichen waren genauso begeistert wie ich, und sie haben mir an den Wochenenden die besten Plätze zum Entspannen in der Umgebung gezeigt. Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen, wieder mit den Mitarbeitern und dem Organisationsteam zusammenzuarbeiten, da sie meine Erfahrung zu einer fantastischen Erfahrung gemacht haben.

Ich würde Iko Poran und EEF jedem empfehlen, der freiwillig in Äthiopien arbeiten möchte. – Emmanuel

Wie können Sie freiwillig an einem Gesundheitscoaching für Kinder und Jugendliche in Äthiopien teilnehmen?

Nehmen Sie an unserem Freiwilligenprogramm für Wellness-Coaching in Addis Abeba, Äthiopien teil. Während des Programms können Sie Yoga-Unterricht, Wellness-Coaching, Strategie für das Wohlbefinden und vieles mehr einbringen.

Da es verschiedene Möglichkeiten gibt, über Gesundheit und Wohlbefinden nachzudenken, werden die Schüler diese verschiedenen Übungen kennenlernen. Schließlich erfahren sie, was für sie am besten ist.

Das Verständnis der Vorteile eines Lebensstils in Übereinstimmung mit Körper, Geist und Seele ist für Gesundheit und Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus helfen Yoga, Meditation und körperliche Übungen dabei, körperliche Fitness und mentale Stabilität zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Dies ist eine positive Definition von Gesundheit und Wohlbefinden.

Weitere Volunteer-Projekte in Äthiopien:

Emmanuel Health Coaching Ethiopia

Interview von Dr. Ehiwe über das medizinische Consulting Programm in Äthiopien

Dr. Emmanuel Ehiwe, ein beratender Sonograph und praktizierender Arzt im öffentlichen Gesundheitswesen aus Birmingham, England, spricht über sein medizinisches Consulting ...
Read More
Gardening in Ethiopia

Freiwillige bei Gartenbau und Landschaftsgestaltung in Äthiopien – Bildungsprojekt

Während Sie freiwillig am Gartenbau und Landschaftsbauprojekt in Äthiopien teilnehmen, können Sie die Schüler an einem College in Addis Abeba ...
Read More
Women Empowerment in Ethiopia

Frauen Empowerment in Äthiopien: Freiwilligenarbeit mit den Studentinnen im Hostel

Wenn Sie für Frauenrechte eintreten wollen, engagieren Sie sich mit Iko Poran in Äthiopien für die Stärkung der Frauen in ...
Read More
Englisch Unterrichten in Äthiopien

Englisch Unterrichten in Äthiopien: Volunteering an einer Schule in Addis Abeba

Haben Sie beim Englisch Unterrichten in Äthiopien ein einmaliges Erlebnis mit den Jugendlichen an einer Schule in Addis Abeba! In ...
Read More
Wellness Coaching in Äthiopien

Wellness Coaching: Volunteering in Äthiopien

Volunteering mit Wellness Coaching in Äthiopien kann sehr angenehm und lohnend sein! Dieses Projekt wird den Schülern helfen, die Vorteile ...
Read More
Visual Arts and Photography in Ethiopia

Bildende Kunst für Studenten in Addis Abeba, Äthiopien unterrichten

Durch die Mitarbeit als Freiwilliger am Projekt für bildende Kunst in Addis Abeba mit Iko Poran können Sie Ihren Schülern ...
Read More

 

 

ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum an einer Klinik in Rio de Janeiro: Jason Simonides

Jason Simonides nahm an einen medizinischen Praktikum an einer Klinik in Rio de Janeiro teil. Dabei konnte er in dem Krankenhaus viel von den Ärzten und Krankenschwestern lernen.

Von Anfang bis Ende, vom Abflug bis zur Abreise am letzten Tag, hatten wir die Unterstützung von Felipe und seiner engen Freundin Regina. An den Tagen, an denen wir als Praktikanten in der Klinik arbeiteten, begrüßte uns einer von ihnen frühmorgens in unserem Hostel, um uns abzuholen und uns zu helfen, dorthin zu gelangen. An den Tagen, an denen wir uns nicht freiwillig gemeldet hatten, ließen sie immer noch alles für uns fallen, wenn wir sie brauchten. Das Programm selbst erlaubte uns wirklich, in die Kultur einzutauchen und ein Gefühl für das brasilianische Gesundheitssystem zu bekommen, als wir uns freiwillig beteiligten. Es war eine sehr gute Lernerfahrung und eine großartige Gelegenheit, um sich etwas von den Ärzte absuschauen und einige grundlegende medizinische Techniken zu erlernen, wie beispielsweise Blutdruck messen. Die Ärzte und Schwestern waren alle sehr nett und bereit, trotz der Sprachbarriere mit uns zusammenzuarbeiten. Ich war sehr zufrieden mit meinen Erfahrungen mit Iko Poran in Rio. – Jason Simonides

Erfahren Sie mehr über Freiwilligenarbeit in Brasilien

Hier finden Sie weitere Freiwilligenprojekte in Brasilien. Auf unserer Homepage IPVA finden Sie das medizinische Praktikum an einer Klinik in Rio de Janeiro, und wie Sie sich anmelden können.

Weitere medizinische Praktika im Ausland finden Sie auf unserer Seite zum Thema Gesundheitswesen.

Weitere Freiwilligenerfahrungen in Brasilien

Frederikke Cronquist Denmark teaching English to Tour Guides

Fremdenführer in Rio lernen Englisch mit Frederikke aus Dänemark

Volunteer Frederikke Cronquist aus Dänemark unterrichtet Englisch für Fremdenführer in Rio de Janeiro. Ausserdem unterweist sie Jugendliche in kreativen Zeichentechniken ...
Read More
Volunteering at a Samba School in Rio de Janeiro

Samba-Schule in Rio de Janeiro: Gary schneidert Kostüme für den Karneval

Der britische Gary Ward arbeitet freiwillig an einer Samba-Schule in Rio de Janeiro. Mit den brasilianischen Kollegen bereitet er während ...
Read More
Morrinho Projekt Martina aus Uruguay

Morrinho Projekt: Martina leistete 3 Wochen Freiwilligenarbeit in Rio

Im Januar vergangenes Jahr habe ich habe 3 Wochen in Rio verbracht, um über Iko Poran für das Projekt Morrinho ...
Read More
Sabrina Ho Luca Klein retten den Regenwald in Rio

Den städtischen Regenwald in Rio retten: Ökologische Freiwilligenarbeit

Die Rettung des städtischen Regenwaldes in Rio de Janeiro ist eines der wichtigsten ökologischen Freiwilligenprojekte in Rio de Janeiro. Freiwillige ...
Read More
Great Time in Rio

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro: Ich hatte eine tolle Zeit in Rio

Ich hatte eine großartige Zeit in Rio, hatte die Gelegenheit, etwas über die Kultur zu lernen und Beziehungen zu den ...
Read More
Lindsey Willis and Nathan volunteering in Argentina

Community Development in Argentinien und jetzt Volunteering in Brasilien

Mein Verlobter und ich hatten eine wunderbare Erfahrung als Volunteers zuerst in Argentinien und jetzt in Brasilien. Unser Projekt in ...
Read More
ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum in einem Gesundheitszentrum in Cusco, Peru

Zuerst hatte ich wegen der Entfernung und der für mich neuen Kultur etwas Angst … Aber die Erfahrung hätte kaum besser sein können. Seit unserer Ankunft kümmern sich Kelly, Jenny und Felipe um uns, helfen beim Transport und geben uns Sicherheitstipps. Wahrlich, die Stadt ist ruhiger, aber es gibt auch viele Dinge um auszugehen und zu bummeln. Die Ausflüge in Cusco sind besonders reizvoll, mit wunderschönen und einzigartigen Landschaften, die man sonst nirgendwo sieht. Darüber hinaus hat die Unterbringung bei einer einheimischen Familie meine Erfahrung sehr bereichert, denn ich konnte immer auf ihre Hilfe bauen, verbrachte Zeit mit ihnen bei interessanten Gesprächen, und lernte die einheimischen Gerichte der peruanischen Küche kennen.

Gesundheitszentrum in einem der ärmeren Stadtteile Cuscos

Um zum Projekt zu kommen, ich arbeitete in einem kleinen Gesundheitszentrum in Cusco. Es lag in einem armen vernachlässigten Stadtteil, benachteiligtes Gebiet, wo ich viel über Krankheiten lernen konnte, die ich noch nie zuvor gesehen hatte, und ich konnte einige Heilverfahren durchführen, die ich in meinem Heimatland noch nicht ausprobiert hatte. Sicherlich war dies eine großartige Gelegenheit für mein persönliches und berufliches Wachstum. Es ist immer sehr bereichernd, ein neues Gesundheitssystem und eine andere Art zu arbeiten kennenzulernen, wo die Ärzte das Beste aus den wenigen verfügbaren Ressourcen machen, und dabei den einzelnen Patienten sehr gut kennen. Die Ärzte waren freundlich zu uns, gewährten uns Einblick in ihre täglichen Praxis und ließen von uns dabei helfen.
Also, ich bin wirklich glücklich, bei diesem Abenteuer dabei gewesen zu sein 🙂 – Cristina aus Spanien (23 Jahre)

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro: Ich hatte eine tolle Zeit in Rio

Ich hatte eine großartige Zeit in Rio, hatte die Gelegenheit, etwas über die Kultur zu lernen und Beziehungen zu den Menschen in der Favela/Vorstadt Engenho de Rainha aufzubauen. Ich arbeitete mit talentierten, leidenschaftlichen und fleißigen Medizinern zusammen, die bereit waren zu helfen und Fragen zu beantworten. Ich genoss es sehr, in die Gemeinschaft aufgenommen zu sein und über alle Aspekte des Gesundheitssystems in Rio de Janeiro, und insbesondere die vielen Herausforderungen zu lernen. Dies war eine unvergessliche Erfahrung, die ich sehr empfehlen kann. – Jefrin

Medizinisches Praktikum in Rio de Janeiro

Die Arbeit als Volunteer im medizinischen Bereich in Rio de Janeiro ist eine großartige Gelegenheit, den Bewohnern der ärmeren Teile von Rio bei einer Vielzahl von medizinischen Problemen zu helfen. Als medizinischer Praktikant können Sie in einer Klinik arbeiten und die örtlichen Ärzte und Krankenschwestern unterstützen. Darüberhinaus können Sie auch das Gesundheitsbewusstsein in den Vororten und Favelas von Rio fördern und wichtige Aufklärungsarbeit leisten.

Ein aufgeschlossenes medizinisches Team vor Ort ist immer an Ihrer Seite

Wie uns unsere Praktikanten erzählten, sind die Kliniken voll mit hingebungsvollen Ärzten und Krankenschwestern, die ihnen wirklich einen Einblick gaben, wie die Klinik funktioniert. Das ganze medizinische Team ist sehr nett und bereit, mit den Volunteers zu arbeiten, selbst wenn das Portugiesisch der Volunteers noch in den Anfängen steckt. Schließlich können Sie gute Lernerfahrungen haben, Ärzte zu beschatten und einige grundlegende medizinische Techniken zu erlernen,

Eintauchen in dei Kultur und Lebenskunst von Rio de Janeiro während des medizinischen Praktikums

Das Medical Volunteer Programm ermöglicht es Ihnen, in die Kultur einzutauchen und ein Gefühl für das brasilianische Gesundheitssystem zu bekommen. Aber natürlich haben Sie auch genügend Freizeit, um das pulsierende Leben in der Innenstadt zu genießen und mal am Strand von Copacabana oder Ipanema zu liegen!

Fühlen Sie sich inspiriert, als medizinischer Freiwilliger mit dem Gesundheitssystem in Rio zu arbeiten?

Besuchen Sie unsere Seite mit den Volunteerprojekten in Rio de Janeiro, erfahren Sie alles über das Praktikum, Unterkunft und Preise, und fahren Sie mit Ihrer Bewerbung fort!

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Medizinisches Praktikum in Thailand: Gesundheitsvorsorge in einem Krankenhaus in Surin

Wir bieten ein medizinisches Praktikum in Thailand an einem Krankenhaus in Surin an. Das kleine Gemeindekrankenhaus ist vergleichbar mit den meisten westlichen Kliniken, und sorgt für die Gesundheit der Bevölkerung in einer der ärmsten Provinzen Thailands.

Da die Klinik für die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlergehens der lokalen Dorfgemeinschaft verantwortlich ist, ist Ihr Beitrag als medizinischer Volunteer so wichtig. In der Umgebung der Klinik leben etwa 7000 Menschen, von denen die meistenaus den ärmsten Verhältnissen stammen.

Arbeitsschwerpunkte im medizinischen Praktikum in Thailand

Ihre Aufgagen im Rahmen des medizinischen Praktikums wird das medizinische Personal am Krankenhaus gemäss Ihrer Erfahung und Ihres Spezialwissens auswählen. Freiwillige mit formaler medizinischer Erfahrung werden die Möglichkeit haben, unter der Aufsicht des thailändischen medizinischen Teams eine nichtinvasive Behandlung an den Patienten durchzuführen.

Das medizinische Programm zielt nicht darauf ab, Eingriffe in das thailändische Gesundheitssystem zu bewirken oder größere Veränderungen herbeizuführen. Die Zielsetzung ist vielmehr, das Bewusstsein für die komplexen Gesundheitsprobleme ländlicher thailändischer Gemeinschaften zu schärfen und die lokalen Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Medizinisches Praktikum in Thailand: Erfahrungen sammeln und dabei die Kultur kennenlernen

Darüber hinaus bietet die Erfahrung als medizinischer Freiwilliger in Thailand ein wunderbares und kulturell beeindruckendes Erlebnis. Da natürlich die Thai-Kultur für die meisten neu sein wird, möchten wir Sie ermutigen, offen für neue Eindrücke zu sein!

Hinweis:

Das medizinische Praktikum in Thailand ist bei den Volunteers sehr beliebt. Deswegen können die Volunteers während der Spitzenzeiten in Gruppen eingeteilt werden, um so an mehreren Standorten medizinische Praktika durchzuführen.

Mahlzeiten:

Bitte planen Sie US $ 10-15 pro Tag für einfache Mahlzeiten ein und kalkulieren Sie auch ein wenig mehr für gemeinsame Ausflüge und Ausgehen am Abend ein.

Ankunftsflughafen:

Internationaler Flughafen Bangkok, Suvarnabhumi – BKK.

Sind Sie interessiert, als Volunteer am medizinischen Praktikum in Thailand teilzunehmen?

Erfahren Sie alles über die Volunteerprogramme für Freiwilligenarbeit in Thailand, detaillierte Programmdetails, Unterkunft und Gebühren.

Von dieser Seite können Sie zum Antragsformular gelangen. Wenn Sie das Formular abschicken, werden wir uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen melden und alles für Ihren freiwilligen Aufenthalt einrichten.

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Wundervolle Erfahrung im Kinderkrankenhaus in Kathmandu! Rita aus Portugal

Rita aus Portugal verbrachte sechs Wochen als medizinische Freiwillige im Kinderkrankenhaus in Kathmandu. Sie genoss es, mit ihrer nepalesischen Gastfamilie zusammen zu leben und überwand bald die Sprachbarriere. Im Krankenhaus lernte sie die Behandlungsmethoden kennen und fand ihren Weg, den Kindern zu helfen:

Es war eine wundervolle Erfahrung diese 6 Wochen in Kathmandu, eine einzigartige Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Ich hatte die Gelegenheit, aus erster Hand über das nepalesische Familienleben zu lernen und alles mit meiner Gastfamilie zu erleben, so wie es meine eigene Familie wäre. Mein medizinisches Praktikum  im Konti Kinderkrankenhaus, es war eine lohnende Erfahrung. Am Anfang fühlte ich mich wenig frustriert. Aufgrund der Sprachbarriere, und der medizinischen Praktiken, die sich von dem unterschieden, was ich gewöhnlich machte, fühlte ich, dass ich anfangs nicht so sehr helfen konnte, wie ich es wünschte.

Aber dann nutzte ich die Gelegenheit, zu beobachten, und die Dinge zu entdecken, etwas über die Gesundheitsprobleme, die häufigsten Krankheiten in Nepal zu erfahren und von den Erfahrungen und Schwierigkeiten der Eltern und aller Mitarbeiter des Krankenhauses zu lernen.

Ich fing langsam an, entsprechend meinen Fähigkeiten den Kindern helfen zu können.

Nach dieses Praktikums hatte ich das Gefühl, dass die Nepalesen viel mehr für mich getan haben als ich für sie. – Rita Gomes da Silva (Portugal)

Wie kann man ein medizinisches Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kathmandu machen?

Wenn Sie sich für ein medizinisches Praktikum als Volunteer in Nepal entscheiden, werden Sie im Kinderkrankenhaus in Kathmandu arbeiten. Im Kinderkrankenhaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre medizinischen Fähigkeiten zu verbessern und Ihre Spezialkenntnisse aus Deutschland weiterzugeben. Während Ihrer Arbeit in der Kinderklinik werden Sie mehr über wichtigsten Gesundheitsprobleme erfahren, mit denen Nepal heute konfrontiert ist. Sie werden viel lernen und dabei auch wertvolle Arbeit leisten.

Finden Sie alle notwendigen Details auf unserer Seite mit den Freiwilligenprogrammen in Nepal und wie Sie sich bewerben können.

Read More

ByAffordable Volunteer Abroad

Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kathmandu: Rita aus Portugal

Rita Gomes Silva, aus Portugal, hat während ihres medizinischen Freiwilligenprogramms in Nepal Kinder im Kinderkrankenhaus in Kathmandu behandelt.

Über das medizinische Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kathmandu

Als medizinische Freiwillige in Nepal arbeiten Sie im Kinderkrankenhaus in Kathmandu. Dort haben Sie sowohl die Möglichkeit, Ihre medizinischen Fähigkeiten zu verbessern als auch eigene Spezialkenntnisse einzubringen. Während Sie in der Klinik arbeiten, werden Sie die wichtigsten Gesundheitsprobleme kennenlernen, mit denen Nepal heute konfrontiert ist. Sie werden sehr viel lernen und gleichzeitig wertvolle Arbeit leisten. Ihre Freiwilligenarbeit wird sich nicht nur positiv auf die lokale Gemeinschaft auswirken, sondern auch die weitere Entwicklung des nepalesischen Gesundheitssystems fördern.

Das medizinische Team des Pädiatrischen Krankenhauses wird Ihre Aufgaben entsprechend Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen auswählen. Wenn Sie über eine angemessene medizinische Ausbildung oder formelle Erfahrung verfügen, können Sie unter der Anleitung des örtlichen medizinischen Teams der Klinik eine nicht-intrusive Behandlung durchführen. Schließlich wird Sie das Kinderkrankenhaus als ein begeisterter Lerner begrüßen. Gleichzeitig können Sie Ihr Wissen über die medizinischen Techniken aus Ihrem Heimatland weitergeben.

Read More

%d bloggers like this: