Volunteering in Äthiopien – Beste und günstigste Programme mit IKPVA!

Willst du dich für Volunteering in Äthiopien freiwillig melden? Wir von Iko Poran sind bestrebt, Ihnen die besten und günstigsten Freiwilligenprogramme in Äthiopien, Addis Abeba, anzubieten. Wie immer haben wir Qualität im Sinn und gewähren Ihnen eine lohnende Erfahrung als Volunteer. Sie können zwischen Englischunterricht für Jugendliche an der Schule, Wellness-Coaching, Gartenarbeit, Ökologie, Bauaufgaben, bildender Kunst, Musik und mehr wählen. Wenn Ihr Reisebudget begrenzt ist, keine Sorge, unsere Preise gehören zu den günstigsten. Schauen Sie mal rein! Schließlich bieten wir Ihnen in der ersten Woche Ihres Aufenthaltes eine kostenlose Woche kultureller Aktivitäten an.

Volunteering in Äthiopien: Freiwilligenprogramme

Women Empowerment in Ethiopia

Frauen Empowerment in Äthiopien: Freiwilligenarbeit mit den Studentinnen im Hostel

Wenn Sie für Frauenrechte eintreten wollen, engagieren Sie sich mit Iko Poran in Äthiopien für die Stärkung der Frauen in ...
Weiterlesen
Englisch Unterrichten in Äthiopien

Englisch Unterrichten in Äthiopien: Volunteering an einer Schule in Addis Abeba

Haben Sie beim Englisch Unterrichten in Äthiopien ein einmaliges Erlebnis mit den Jugendlichen an einer Schule in Addis Abeba! In ...
Weiterlesen
Wellness Coaching in Äthiopien

Wellness Coaching: Volunteering in Äthiopien

Volunteering mit Wellness Coaching in Äthiopien kann sehr angenehm und lohnend sein! Dieses Projekt wird den Schülern helfen, die Vorteile ...
Weiterlesen
Visual Arts and Photography in Ethiopia

Bildende Kunst für Studenten in Addis Abeba, Äthiopien unterrichten

Durch die Mitarbeit als Freiwilliger am Projekt für bildende Kunst in Addis Abeba mit Iko Poran können Sie Ihren Schülern ...
Weiterlesen

Projektdaten im Überblick

  • Ort: Addis Ababa (Neue Blume), Äthiopien
  • Volunteer-Programme das ganze Jahr über verfügbar
  • Starttermine: Jeden Samstag im Monat ist die Orientierung Sonntag und beginnt jeweils am Montag mit dem Projekt.
  • Unterkunft (Schlafzimmer mit eigenem Bad) in einem familiären Umfeld.
  • Alle Mahlzeiten inklusive (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Authentische äthiopische Gerichte
  • Alle Programme beginnen mit einer kostenlosen Woche kultureller Aktivitäten bei der Ankunft.
  • Programmgebühr beinhaltet: Hilfe bei der Ankunft, Abholung vom und Abholung am Flughafen, Orientierung,
  • Unterkunft, alle Mahlzeiten, Vermittlung, Notfallhilfe und Spende für lokale Projekte.
  • Englisch, Italienisch, Spanisch und Ungarisch sprechender Projektleiter
  • Programmgebühren beginnen bei nur $ 395 für 2 Wochen

Äthiopien im Überblick

Willst du dich in Äthiopien freiwillig melden? Iko Poran hat ein faszinierendes Projekt in Addis Abeba, Äthiopien, um Ihren Fähigkeiten und Interessen zu entsprechen!

Äthiopien ist Afrikas ältestes unabhängiges Land und in Bezug auf die Bevölkerung das zweitgrößte Land. Abgesehen von einer fünfjährigen Besatzung durch Mussolini Italien im Jahr 1935 wurde es nie kolonisiert.

Es hat ein einzigartiges kulturelles Erbe. Es ist die Heimat der äthiopisch-orthodoxen Kirche - eine der ältesten christlichen Kirchen - und eine Monarchie, die nur durch den Staatsstreich von 1974 beendet wurde.

Volunteering in Äthiopien - Alle Details zum Projekt

Standort - Addis Abeba

Als Volunteer in Äthiopien mit IKPVA leben und arbeiten Sie in der Stadt Addis Abeba. Seit seiner Gründung im 19. Jahrhundert schien Addis Abeba (አዲስአበባ) immer wie ein magisches Portal, ein Tor zu einer anderen Welt. Für die ländlichen Massen Äthiopiens war und ist es eine Stadt, deren Straßen mit Gold gepflastert sind. Für einen ausländischen Besucher steht das Tor von Addis Abeba am Rande einer alten und mystischen Welt. Und dennoch ist Addis - Afrikas viertgrößte Stadt und ihre diplomatische Hauptstadt - auch eine verkehrsberuhigte, weitläufige Stadt ohne besondere Sehenswürdigkeiten, die viele ausländische Besucher so schnell wie möglich passieren.

Aber denken Sie daran, wenn Sie and dieser oft widersprüchlichen Stadt achtlos vorübergehen, laufen Sie Gefahr, Äthiopien überhaupt nicht zu verstehen. Und abgesehen von allem anderen ist Addis der beste Ort im Land, um äthiopisches Essen zu probieren und einige wundervolle Museen und Orte zum Verweilen aufzusuchen. Einige der am meisten besuchten Touristenziele sind

  • Mercato, der größte Freiluftmarktplatz in Afrika
  • Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit
  • Nationalmuseum von Äthiopien
  • Entoto Hügel
  • St. George's Kathedrale
  • Red Terror Märtyrer Gedenkmuseum

Während Sie so viele interessante Orte in Addis Abeba besuchen, haben Sie die Möglichkeit, eine äthiopische Küche zu probieren, die typisch schwammiges Brot, Injera, anstelle von Silberbesteck verwendet, um verschiedene scharfe Eintöpfe zu wischen. Während einer Tour können Sie je nach Wochentag das essbare Angebot der Stadt kennenlernen, von einem typischen Saftladen bis hin zu einer Kaffeezeremonie, einem vegetarischen Restaurant und einem Fleisch- oder Rostbraten-Lokal. Unterwegs erhalten Sie unbezahlbare Einblicke in die lokale Kultur und Kulinarik.

Unterkunft und Mahlzeiten

Für alle unsere Addis Abeba, Äthiopien Programme haben Sie Unterkunft für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Ein Schlafzimmer (mit eigenem Bad) lebt neben unseren Studenten in unserem Hostel in einer einladenden und familiären Umgebung.

Detaillierte Informationen zur Unterkunft finden Sie in Ihrem Pre-Departure Guide.

Beide sind großartige Optionen und wir sind sicher, dass Sie eine fantastische Zeit haben werden!

Startdaten und Dauer

Jeden Samstag im Monat findet die Orientierung sonntags statt und die Arbeiten am Projekt beginnen montags

Sie können zwischen 2 und 24 Wochen wählen

Ankunft und Einführung

Alle Freiwilligen sollten am internationalen Flughafen Addis Abeba Bole ankommen. Der Abhol- und Bringservice zum Flughafen ist in Ihrer Programmgebühr enthalten. Sie werden von einem Vertreter in der Ankunft empfangen.

Die Einführungsveranstaltung findet am ersten Tag statt und beinhaltet:

  • Über Äthiopien
  • Über Ihr Programm und andere Projekte
  • Zusätzliche Optionen wie Ausflüge und Tutorials
  • Projektverlängerung
  • Kulturelle Verantwortung
  • Grundlagen der Amharisch (die offizielle Sprache von Äthiopien)
  • Verhaltensregeln
  • Projektbesuch

Anforderungen an Volunteers in Äthiopien

Freiwillige arbeiten von Montag bis Freitag täglich 4 bis 6 Stunden.

Sie müssen zu Beginn Ihres Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein. Alle Freiwilligen müssen eine ausreichende freiwillige Reiseversicherung haben.

Symbol der afrikanischen Unabhängigkeit

Es diente während der gesamten Kolonialzeit als Symbol der afrikanischen Unabhängigkeit und war Gründungsmitglied der Vereinten Nationen und der afrikanischen Basis für viele internationale Organisationen.

Äthiopien leidet unter periodischen Dürren und Hungersnöten, die im 20. Jahrhundert zu einem langen Bürgerkrieg und einem Grenzkrieg mit Eritrea geführt haben.

Äthiopien: Hindergrundinformationen

Struktureller Wandel in Äthiopien

Obwohl es am Ende des Jahrzehnts einige Anzeichen dafür gibt, dass das verarbeitende Wachstum die Armut in den städtischen Zentren zu reduzieren beginnt, fehlte der strukturelle Wandel in Äthiopiens Fortschrittsgeschichte bemerkenswert. Die Mehrheit der äthiopischen Haushalte ist weiterhin in der Landwirtschaft und in ländlichen Gebieten tätig. Zusätzliche Treiber der Armutsbekämpfung werden benötigt, um die Armut in Äthiopien zu beenden, insbesondere jene, die den Strukturwandel der äthiopischen Wirtschaft fördern. Politiken, die eine weitere Agglomeration durch Urbanisierung fördern, würden zur Verringerung der Armut beitragen. Dies erfordert wiederum Maßnahmen, die den Einstieg und das Wachstum von Unternehmen begünstigen, zusätzlich zur Unterstützung der Selbständigkeit bei nichtlandwirtschaftlichen Tätigkeiten. Programme, die darauf abzielen, das Wohlergehen der städtischen Armen zu verbessern, werden ebenfalls immer wichtiger werden.

Der Sinn der Volunteer-Projekte in Äthiopien

Freiwilligenarbeit mit IKPVA in Äthiopien gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Teil dazu beizutragen, das Leben von Menschen zu verbessern, die in unterprivilegierten Teilen der äthiopischen Gesellschaft leben! Sehen Sie sich unsere Auswahl an Projekten an, um zu sehen, wie Sie Ihre Zeit, Ihre Fähigkeiten und Ihre Zuneigung dem Zweck widmen können, Menschen zu helfen, die weniger Glück haben als Sie selbst.

Eine der günstigsten Programmgebühren für Volunteers in Afrika

Bitte beachten Sie:

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Gastorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird zusätzlich zur Programmgebühr eine Anmeldegebühr von 199,00 US-Dollar erhoben.
  • Schlafzimmer mit Ensuite-Badezimmer (Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive)

Äthiopien Programmgebühren

Inklusive in der Programmgebühr für Volunteering in Äthiopien

  • Beratung und Betreeung schon vor der Ankunft
  • Abholung und Abholung vom Flughafen
  • Orientierung über Projekt, Land und Regeln
  • Unterkunft (Doppelzimmer mit eigenem Bad) in der obersten Etage des Studentenwohnheims
  • Alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Authentische äthiopische Mahlzeiten
  • Englisch sprechender Projektmanager bei Projekt zu unterstützen. Italienisch, Spanisch und Ungarisch gesprochen
  • Notfallhilfe (falls erforderlich)
  • Reiseunterstützung in Äthiopien
  • Zertifikat der Freiwilligentätigkeit
  • Kulturelle Woche Aktivitäten!
  • Traditionelle Kaffeezeremonie
  • Besuch bei Mercato (der größte Freiluftmarkt in Afrika)
  • Kulturelle Besuche der Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit
  • Traditioneller äthiopischer Tanz
  • Besuch des Nationalmuseums von Äthiopien, wo man "Lucy", die berühmtesten versteinerten Überreste der frühen Hominiden, sehen kann.

Was ist NICHT in der Programmgebühr des Freiwilligen in Äthiopien enthalten?

  • Flugtickets
  • Visa
  • Projekttransport
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Medizinische Ausgaben (Vollkrankenversicherung empfohlen)
  • Es gibt keine versteckten Kosten. Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir helfen Ihnen, anderen zu möglichst niedrigen Preisen zu helfen. Wir sind daran interessiert, Freiwilligenarbeit im Ausland erschwinglich zu machen, damit mehr Menschen wirklich wichtige Arbeit leisten können.