Meeresbiologie-Praktikum im Aquarium in Kapstadt

ByAffordable Volunteer Abroad

Meeresbiologie-Praktikum im Aquarium in Kapstadt

Tauche ein in eine faszinierende Unterwasserwelt während deines Praktikums im Bereich Meeresbiologie im Two Oceans Aquarium in Kapstadt, Südafrika! Sie werden sich in das Unterwasserleben voller Farbe, Schönheit, Ruhe und Magie verlieben. Sie haben die einmalige Gelegenheit, die wunderbare Fauna der Ozeane um Kapstadt zu entdecken, während Sie einem jungen, dynamischen und leidenschaftlichen Team im Aquarium helfen. Alle Mitglieder tun ihr Bestes, um die Meeresumwelt zu schützen.

Highlights des Meeresbiologie-Praktikums

Meeresbiologie-Praktikum: Meeresschildkröten

Arbeiten Sie mit Meeresschildkröten

Da das Two Oceans Aquarium über 3000 lebende Meerestiere beherbergt, stehen viele Aufgaben in Ihrem Arbeitsplan! Die erstaunliche Vielfalt der Meerestiere reicht von Haien, Fischen, Schildkröten bis zu Pinguinen. Es überrascht daher nicht, dass es als spektakuläres Unterwasser-Naturschutzgebiet zu bezeichnet wird.

Das Aquarium ist der ideale Standort, um die faszinierende Vielfalt der Unterwasserwelt des Indischen und des Atlantischen Ozeans zu präsentieren.
Mit Ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Bereich der Meeresbiologie werden Sie zum Beschützer der Meerestiere im Ozean. Darüberhinaus können Sie in Ihrer Freizeit das wunderschöne Kapstadt mit all seinen kulturellen Angeboten erleben!

Warum Ihre Freiwilligenarbeit im Aquarium so wichtig ist

Weil das junge Team der Meeresbiologen im Aquarium sich leidenschaftlich für die Erhaltungsarbeit interessiert, werden sie Ihr Engagement so sehr schätzen! Obwohl das Aquarium ein kleines Team von spezialisierten Meeresbiologen hat, finden Sie auch Mitarbeiter mit einem Abschluss in Architektur, Recht, Bildung und Psychologie!

Tauchen im Aquarium

Meeresbiologie-Parktikum in Südafrika

Tauchen im Aquarium

Die gläsernen Aquarien von innen zu erleben, ist eine völlig andere Welt. Ich konnte Yoshi die Unechte Karettschildkröte streicheln, durch die Sardinenschule schwimmen und Kindern von oben im Tunnel zuwinken. – Allie, Kalifornien, USA

Im täglichen Arbeitsablauf im Two Oceans Aquarium

Als Volunteer in der Meeresbiologie können Sie das feste Team des Aquariums bei vielen Aufgaben unterstützen, die vom Reinigen der Aquarien, Zubereitungd es Futters bis hin zum direkten Kontakt mit den Fischen, Meeresschildkröten und anderen Meerestieren reichen. Manchmal werden sogar meerestier wieder in die frei Wildbahn entlassen! Wenn Sie täglich mit Tieren arbeiten, lernen Sie sie auf intime Weise kennen, Sie werden anfangen, ihr individuelles Verhalten zu bemerken und ein starkes Gefühl für ihre Charaktere zu entwickeln.

Sie Ihr Wissen an Besucher und Schulkinder des Aquariums vermitteln. Und diese wiederum werde mithelfen, ihre Familienmitglieder  und Freunde für die wunderbare Welt der Meeresfauna zu begeistern.

Ablauf des Meeresbiologie Praktikums

Beginnen Sie Ihre Freiwilligenarbeit an einem Montag

Arbeit mit den Pinguinen

Arbeit mit den Pinguinen

Ankunft am Cape Town International Airport (Flughafencode CPT), wo sich ein Mitglied des Teams am Flughafen trifft und Sie zu unserem Freiwilligenhaus in Fish Hoek bringt, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen werden. Sie müssen vor 16.15 Uhr ankommen, um pünktlich um 17.00 Uhr zur Orientierung zu gelangen. Die Fahrt vom Flughafen nach Fish Hoek dauert etwa 45 Minuten und Sie sehen den herrlichen Tafelberg auf dem Weg! Die Orientierung führt Sie durch, was Sie von Ihrem Projekt, Ihren Anweisungen und Verboten erwarten können, und wie Sie auf Nummer sicher gehen können. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, brennende Fragen zu stellen, die Sie haben. Danach können Sie sich entspannen und ein traditionelles Abendessen genießen.

Hinweis: Wenn Sie vor 16.15 Uhr keinen Flug nach Kapstadt buchen können, empfehlen wir Ihnen, einen Tag früher zu fliegen. Wir können für Sie eine frühzeitige Abholung vom Flughafen arrangieren, einschließlich einer Übernachtung. Bitte rufen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten.

Dienstag: Ziehen Sie in Ihr neues Zuhause!

Am Morgen bringt Sie das Team in Ihre neue Unterkunft. Sobald Sie sich eingelebt haben, zeigen Sie Ihnen, wie Sie täglich zu Ihrem Projekt gelangen. Sie können einen Bus, ein Mini-Bus-Taxi oder ein Taxi wählen. Dann stellen sie Sie den Mitarbeitern des Aquariums vor.

Ab Mittwoch: Beginnen Sie mit der Arbeit

Nun, da Sie mit Ihrer Unterkunft und Transportroute vertraut sind, ist es an der Zeit, Ihr neues Team-Shirt anzuziehen, Spaß zu haben und sich festzusetzen!

Gönnen Sie sich eine schöne Pause für das Wochenende – Sie haben es verdient

Die Wochenenden sind Ihre freie Zeit, um nach Belieben zu verbringen. In einem der Freiwilligenhäuser wohnen goldene Strände, Surfen, Tafelberg und Weinproben.

Wenn Sie genießen: Weitere Wochen folgen!

Während Sie von Montag bis Freitag arbeiten, werden Sie sich mit den Meerestieren vertraut machen und Die Mitarbeiter kennenlernen.  Bei Ihrer täglichen Arbeit werden Sie sogar individuellen Verhaltensweisen der Tiere bemerken. Nach einer Weile entwickeln Sie ein sicheres Gespür für ihre Charaktere und Bedürfnisse.

Seien Sie auf harte körperliche Arbeit vorbereitet

Kaffeepause

Kaffeepause

Das Praktikum der Meeresbiologie erfordert körperliche Arbeit, und die Bewerber müssen in der Lage sein, einen 20-Kilogramm-Eimer zu heben und schwimmen zu können. In Public Aquaria sammeln Sie Erfahrung mit der allgemeinen Haltung aller Pflanzen- und Tierhäuser in unserer Einrichtung. Zu den Aufgaben gehören die tägliche Pflege, Wartung und das Erscheinungsbild von Exponaten. Zubereitung von Futter und Fütterung von Tieren (Fische, Pinguine, Schildkröten usw.). Bei Sammelfahrten auf See behilflich sein. Aufzeichnung Siphoning von Exponaten. Spezielle Projekte nach Bedarf, einschließlich Forschung und Ausstellungsbau.

Der Tag des Abschieds

Nachdem Sie sich verabschiedet haben und Hamba kakuhle (Machen Sie’s gut in isiXhosa), geht es zurück zum Flughafen.

Volunteering in der Meeresbiologi am Two Oceans Aquarium in Kapstadt

And der Südspitze des afrikanischen Kontinents treffen zwei mächtige Ozeane zusammen, der Indische und der Atlantische. Daher zeigt das Aquarium die unglaubliche Vielfalt des Meereslebens in diesen beiden Ozeanen. Seit seiner Erföffnung November 1995, schenken ihm vilee Besucher ihre Aufmerksamkeit. Damit entwickelte die Bevölkerung ein grösseres Bewusstsein für die Umwelt. Menschen aus allen Teilen der Welt erkennen herausragende Exponate von hoher Qualität, Meeresschutz und Bildungsprogramme an.

Wie kann ich am Meeresbiologie-Praktikum teilnehmen?

Besuchen Sie unsere Seite mit allen Details für die Freiwilligenarbeit in Südafrika. Hier finden Sie auch, wie Sie sich einschreiben können.

Finden Sie hier Erfahrungberichte von Volunteers im Tierschutz in Südafrika

Wildlife volunteering in South Africa

Wildlife Volunteering in Südafrika: Die wunderbarsten drei Monate meines Lebens!

Ich habe an einem 3 Monate dauernden Projekt in Südafrika teilgenommen. Dies waren die schönsten 3 Monate, die ich je ...
Weiterlesen
Pedro Henrique Animal Volunteering in South Africa

Animal Volunteering in Südafrika: Pedro Henrique mit seinen neuen Freunden

Pedro Henrique de Cerqueira aus Brasilien, machte eine Reise um mit Animal Volunteering in Südafrika zu arbeiten. Wie Sie auf ...
Weiterlesen
Veterinary Internship in South Africa

Veterinärpraktikum in einem Fünf-Sterne-Wildreservat in Südafrika

Wenn Sie sich für Tiere begeistern, nehmen Sie an dem Veterinärpraktikum in einem Wildreservat in Südafrika teil. Wenn Sie eine Karriere ...
Weiterlesen
Großer Weißer Hai in Südafrika Volunteering im Meeresschutz

Großer Weißer Hai in Südafrika: Volunteering im Meeresschutz

Machen Sie eine Reise in Südafrika und arbeiten Sie in unserem Freiwilligenprogramm “Weißer Hai” in unserem Meeresschutzprojekt. Das Projekt findet ...
Weiterlesen
Volunteering protecting Vervet Monkeys in South Africa

Retten Sie die Grünen Meerkatzen als Volunteer in Südafrika

Nehmen Sie als Volunteer am Tierschutzprogramm der Grünen Meerkatzen in Südafrika teil, wo Hilfe bei der Eingewöhnung von 23 Waisen ...
Weiterlesen
Rehabilitation of Injured and Orphaned Wildlife

Kinder unterrichten in Südafrika: Marsha aus New York und Enzo aus Frankreich

Enzo aus Frankreich und Marsha aus New York City kamen als Volunteers  nach Südafrika, um in Doreen’s Crêche Kinder zu ...
Weiterlesen

About the author

Affordable Volunteer Abroad administrator

Leave a Reply

%d bloggers like this: