AfrikaEnglischunterrichtGhanaOhne Kategorie

Arbeit im Waisenhaus in Ghana: Beatriz fühlte sich wie zu Hause

Beatriz Barbosa feeling like home

Als Beatriz Barbosa aus Portugal in einem Waisenhaus in Ghana als freiwillige Erzieherin arbeitete, fühlte sich wie nie zuvor zu Hause.

Seit ich mit der Vorbereitung des Programms begonnen habe, hatte ich alle Hilfe, die ich brauchte, von Iko Poran und ihrer Partnerstiftung. Alles wurde mit der Zeit gemacht und mir sorgfältig erklärt, damit es auf meiner Reise nach Ghana keine Probleme oder Fehler gibt.

Beatriz Barbosa mit den Kindern
Beatriz Barbosa mit den Kindern

Vom ersten Moment an, als mich die Organisation am Flughafen abholte, fühlte ich mich äußerst sicher. Von da an war alles über Ghana und seine Kultur für mich erstaunlich: Alle sind so freundlich und sorgen für meine Gesundheit und Sicherheit. Die Mitarbeiter der Organisation waren vor und während des Programms sehr hilfsbereit und ich bekam alles, was ich brauchte. Ich hatte gutes Essen, gute Lebensbedingungen und viel Spaß mit ihnen! Ich erhielt auch so viel Schutz und Unabhängigkeit, wie ich brauchte, was ich wirklich schätzte.

Die Erfahrung mit den Kindern war das Beste! Einige von

Beatriz mit ihren Schülern im Waisenhaus
Beatriz mit ihren Schülern im Waisenhaus

ihnen sind lernbegierig, es ist wunderschön und ich möchte die beste Lehrerin sein, den sie jemals hatten! Ich weiß nicht, ob es in jedem afrikanischen Land so ist (in Portugal, wo ich wohne, ist es sicherlich nicht so), aber die Kinder im Waisenhaus gaben mir das Gefühl, ich sollte wieder ein Kind sein und es tun all die verrückten und unschuldigen Dinge, die wir Kinder tun! Ich war in einem so friedlichen Zustand und hatte gleichzeitig so viel Spaß! Ich habe es absolut geliebt! Außerdem sind die Beziehungen zu den Mitarbeitern und den Kindern so bedeutsam, dass es mir schwerfiel, mir ein Leben ohne sie vorzustellen.

Ghana liegt mir sehr am Herzen, ich glaube nicht, dass ich mich in einer völlig anderen Realität als der, in der ich immer gelebt habe, wie zu Hause fühlen könnte! Ich komme auf jeden Fall wieder.

– Beatriz Barbosa aus Portugal

Möchten Sie auch in einem Waisenhaus in Ghana freiwillig arbeiten?

Besuchen Sie unser Projekt als freiwillige Erzieherin in Ghana, wo Sie alle Informationen finden und wie Sie sich bewerben können. In Ghana gibt es noch mehr Möglichkeiten für Freiwillige, wie Englisch unterrichten und Fußballtraining für Jungen und Mädchen in der Schule.

Weitere Bewertungen unserer Freiwilligen in Ghana

Mathilde Steiness Teaching in Ghana

Mathilde Steiness aus Dänemark unterrichtet gerne an der Schule in Ghana

Mathilde Steiness hat Kinder in der Schule in Ghana unterrichtet: Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit und dem Programm ...
Read More
Loving Ghana! Jeanette Warthon

Ich liebe Ghana, die Kinder sind großartig! Jeanette betreute Kinder in Ghana

Ich liebe Ghana, die Kinder sind großartig. Ghanaer sind so freundlich, jeden Tag ist eine neue Erfahrung. – Jeanette Warthon, ...
Read More

Leave a Reply