Freiwilligenarbeit in Kambodscha: Beste Freiwilligenprojekte in Phnom Penh und Siem Reap

Freiwilligenarbeti in Kambodscha
Inês Quelhas Lima als freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha

Nehmen Sie an einem der sozialen Projekte zur Freiwilligenarbeit in Kambodscha teil, und erleben Sie die faszinierende Kultur dieses asiatischen Landes! Die Freiwilligenprojekte finden in der vibrierenden Haupstadt Phnom Penh statt, es gibt aber auch weitere Programme zur Freiwilligenarbeit in Siem Reap, für Teilnehmer, die sich für die atemberaubenden Tempel von Angkor Wat begeistern.

Die besten Freiwilligenprojekte in Kambodscha

Unsere internationalen Volunteers begeistern sich ganz besonders für die Arbeit als freiwillige Kindererzieher an einer Kinderkrippe, oder für das Tierschutzprogramm, wo Sie verwahrloste Hunde und Katzen von den Strassen Phnom Penhs retten können und im Tierheim pflegen und füttern. Darüberhinaus können angehende Medizinstudenten ein medizinisches Praktikum an der Kinderklinik in Phnom Penh absolvieren. Sie können auch als freiwilliger Englischlehrer an einer Schule unterrichten, oder mit einer NGO Startupas aufbauen.

Mariana als freiwillige Erzieherin an einem Waisenhaus in Kambodscha

Mariana arbeitet als Erzieherin in einem Waisenhaus in Kambodscha

Mariana Rodrigues aus Portugal meldet sich freiwillig als Erzieherin in einem Waisenhaus in Kambodscha. Ihre beste Reiseerfahrung ist es, anderen ...
Weiterlesen
Inês Quelhas Lima fell in love with Cambodia

Verliebt in Kambodscha: Inês Quelhas Lima aus Portugal

Als Inês Quelhas Lima aus Portugal ihre Freiwilligenarbeit begann, war sie ganz verliebt in Kambodscha. Ein Bild sagt mehr als ...
Weiterlesen
Medical Internship Pediatric Clinic Cambodia

Medizinisches Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kambodscha

Nehmen Sie an unserem medizinischen Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kambodscha in Phnom Penh teil, wo Sie praktische Erfahrungen für Ihre ...
Weiterlesen
Childcare volunteer in Cambodia - Albane

Zwei Wochen in einer Kindertagesstätte in Phnom Penh in Kambodscha – Albane

Ich verbrachte zwei Wochen (ich weiß definitiv zu kurz) in einer Kindertagesstätte in Phnom Penh in Kambodscha, dank der Volunteer-Organisation ...
Weiterlesen

Freiwilligenarbeit in Kambodscha in Phnom Penh oder Siem Reap

In Kambodscha können Sie in einem Gästehaus für Volunteers in Phnom Penh oder im Smiley Guesthouse in Siem Reap übernachten.

Während Ihrer Freiwilligenarbeit in Kambodscha können Sie die Überreste des einst so mächtigen Khmer-Reiches besichtigen, die Sie im ganzen Land finden können. Erkunden Sie die Tempel von Angkor Wat. Genießen Sie das Leben am Hippie-Strand in Sihanoukville und machen Sie einen Ausflug in die Hauptstadt Phnom Penh mit all ihrer Schönheit und quirligem Leben.

Volunteer House in Phnom Penh

Als Freiwilliger in Kambodscha erlebst du die pulsierende Hauptstadt Kambodschas!

Die wunderschöne Stadt liegt am Zusammenfluss von drei Flüssen.

Die charmante Stadt mit ihren historischen Gebäuden ist eine wahre Oase im Vergleich zur Moderne anderer asiatischer Hauptstädte. Es versprüht einen provinziellen Charme mit französischen Kolonialvillen und von Bäumen gesäumten Boulevards inmitten monumentaler angkorianischer Architektur.

Das AVN Volunteer House wurde soeben renoviert, dass es den Freiwilligen das Gefühl gibt, zu Hause zu sein.

Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe des russischen Marktes, nur 5 Gehminuten entfernt.

Das Freiwilligenhaus verfügt über Strom, kaltes und heißes Wasser sowie WLAN.

Die Badezimmer befinden sich in allen Zimmern. Die Schlafzimmer bestehen aus Einzelbetten und Etagenbetten mit Bettwäsche.

Das Haus verfügt auch über einen Essbereich im Erdgeschoss, ein Wohnzimmer mit TV und Büchern sowie eine Dachterrasse, auf der Sie in Ihrer Freizeit entspannen können.

Als Freiwilliger in Kambodscha können Sie davon ausgehen, dass Sie ein Zimmer mit einem oder zwei anderen Freiwilligen teilen.

Volunteering in Cambodia Guesthouse Phnom-Phenh
Volunteer Guesthouse Phnom-Phenh

Das AVN Volunteer House wurde soeben renoviert, um den Aufenthalt für die Freiwilligen so angenehm wie möglich zu gestalten und sie sich wie zu Hause fühlen zu lassen. Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe des russischen Marktes und ist zu Fuß in 5 Minuten erreichbar.

Siem Reap: Einmalige Kultur und tolle Freizeitaktivitäten

The volunteer house provides Wi-Fi access, electricity, cold & hot for the guests. All rooms have private bathrooms. Bedrooms are comprised of single beds and bunk beds with bedding provided. Downstairs you will find the dining room, and a living room with TV & books. There is also a roof terrace, where you can relax in your free time. Usually the volunteers share a room with one or two other volunteers.

SIEM REAP: Besucher kommen hierher, um die Tempel zu besichtigen, aber in und um die Stadt gibt es viel zu tun. Siem Reap hat sich als das Epizentrum des schicken Kambodscha neu erfunden. Hier finden Sie alles von Backpacker-Party-Pads bis hin zu angesagten Hotels, erstklassigem Essen und Trinken in einer Reihe von Küchen, prächtigen Spas, großartigen Einkaufsmöglichkeiten und lokalen Touren, die sowohl Feinschmeckern als auch Abenteurern gefallen Eine kreative Kulturszene, zu der Kambodschas führender Zirkus gehört.

Host Gastfamiolie:

Sie haben (höchstwahrscheinlich) Ihr eigenes Zimmer oder teilen sich ein Zimmer mit einem anderen Freiwilligen. Die Zimmer sind in der Regel recht einfach, so wie Ihre Gastfamilie lebt: ein Bett und Bettwäsche, ein Ventilator und vielleicht ein kleiner Schrank, in dem Sie Ihre Kleidung aufbewahren können. Einige Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, andere teilen sich ein Bad.

Im Allgemeinen achten Kambodschaner sehr auf Sauberkeit.

Die Gastfamilie versorgt Sie täglich mit drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wenn Sie lieber bei der Arbeit zu Mittag essen möchten, können Sie Ihre Gastfamilie bitten, eine Lunchbox für Sie vorzubereiten.

Siem Reap:

Das Smiley Guesthouse verfügt über 27 Zimmer, die alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen können. Der Ort ist mit farbenfrohen Motiven geschmückt, die von der traditionellen Khmer-Kunst inspiriert sind. Was zur geschmackvollen Dekoration beiträgt, ist die Tatsache, dass der Ort zu jeder Zeit makellos sauber gehalten wird. Die Eigentümer sind auch sicherheitsbewusst und haben versucht, Ihren Aufenthalt sicher und sicher zu gestalten.

Das Smiley Guesthouse ist ein Familienunternehmen der lokalen Khmer, die das Gästehaus so gebaut haben, dass es alle Erwartungen der Kunden und mehr erfüllt. Die Villa befindet sich an einem guten Ort, nur 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt. Sie ist ruhig und gelassen genug, um einen ruhigen Moment zu genießen, bevor Sie sich gleich um die Ecke auf den Weg zu einem lebhaften Abend machen.

Die Gästehäuser an beiden Standorten versorgen Sie täglich mit 3 Mahlzeiten.

Start & Dauer

Freiwilligenprojekte in Kambodscha beginnen jewils am 1. und 3. Montag des Monats. Freiwillige sollten sonntags eintreffen.

Sie können sich zwischen 2 und 24 Wochen freiwillig melden.

Einfrührungsveranstaltung

Die Orientierung erfolgt am Montag nach dem Ankunftsdatum und beinhaltet eine Stadtrundfahrt.

Voraussetzungen für die Freiwilligenarbeit in Kambodscha

Sie müssen zu Beginn Ihres Volontariats in Kambodscha mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Freiwilligen müssen über eine ausreichende freiwillige Reiseversicherung verfügen und je nach gewähltem Programm einen Nachweis erbringen.

Erforderliche Sprachkenntnisse für die Freiwilligenarbeit in Kambodscha

Kenntnisse der Mittelstufe sind Voraussetzung.

Sicherheit

Sie erhalten kompetente Unterstützung und Beratung durch das lokale Team und die Projektleiter. Im Notfall ist immer jemand erreichbar. Denken Sie daran, dass Sie sich in einem anderen Land befinden und Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, um sich nicht bestimmten Risiken auszusetzen.

Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen, um ein sicheres und unvergessliches Erlebnis zu haben.

Erschwingliche Freiwilligenarbeit in Kambodscha – Programmgebühren

Bitte beachten Sie:

  • Die Programmgebühr wird direkt an die aufnehmende Organisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Anmeldegebühr von 149,00 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.
Cambodia Volunteer Programs - Fees

Was ist in der Programmgebühr für Kambodscha enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Kulturelles Begrüßungsdinner
  • Orientierung plus Stadtrundfahrt
  • Unterkunft für alle Projekte
  • 3 Mahlzeiten pro Tag
  • Unterstützung durch lokales Personal und Programmüberwachung
  • Unterstützung vor Ort rund um die Uhr während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Diese Projekte sind für Freiwillige in Kambodscha am erschwinglichsten.

Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in Brasilien, einem Schwellenland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, anderen zum niedrigstmöglichen Preis zu helfen. Wir sind daran interessiert, die Freiwilligentätigkeit im Ausland zugänglicher zu machen, damit mehr Menschen wirklich wichtige Arbeit leisten können.

Für Teilnehmer an unseren Programmen in Kambodscha reichen normalerweise 50 US-Dollar für die wöchentlichen Ausgaben im Land aus.

Die Programmgebühr muss an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor Projektbeginn fällig.

Fühlen Sie sich inspiriert? Gehen Sie weiter und fahren Sie mit dem Anmeldeformular fort!